Euro Trainings Centre e.V. Münchenzur Startseite

Take off

Projekt

Das Projekt wird von den Trägern Kontrapunkt e.V., Euro-Trainings-Centre ETC e.V. und dem Verband für Popkultur in Bayern e.V. durchgeführt. „take off“ ist ein internationales Kooperationsprojekt mit der Metropolregion Lyon in Südfrankreich, der Stadt Dublin in Irland und der Stadt Ljubljana in Slowenien.

Wir ermöglichen Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus Oberbayern durch gemeinsame internationale Projekte berufliche Erfahrungen im kulturellen, medialen und künstlerischen Bereich im europäischen Ausland zu sammeln.

Durch die Arbeitserfahrungen in anderen europäischen Ländern erwerben die Teilnehmenden fachliche, interkulturelle und berufsbezogene Kompetenzen. Diese helfen dabei, den Anforderungen des heutigen Arbeitsmarkts zu entsprechen.

[nach oben]

Zielgruppe

take off richtet sich an junge Menschen im Alter von 18 bis 27 Jahren aus Oberbayern, die sich im Übergang zwischen Schule und Ausbildung oder Ausbildung und Beruf befinden und sich für künstlerisch-kreative und mediale Projekte/Berufe interessieren.

[nach oben]

Angebote

Zum gegenseitigen Kennenlernen werden die BewerberInnen (s.o.) zu einem persönlichen Gespräch eingeladen. Danach folgt eine mehrwöchige Vorbereitungsphase in München (u.a. Kompetenzfeststellung, Sprachkurs, interkulturelles Training, Berufsorientierung).

Im Anschluss daran fahren jeweils bis zu 20 junge Erwachsene entweder nach Dublin, Lyon oder Ljubljana um vor Ort künstlerisch-mediale Projekte zu erarbeiten und berufliche Erfahrungen im Ausland zu sammeln. Die Ergebnisse - künstlerische Produkte und die selbst dokumentierten Erfahrungen - werden öffentlich präsentiert. Im Anschluss an die Projektarbeit im Ausland erfolgt eine mehrtägige Nachbereitung mit Bewerbungscoaching in München.

[nach oben]

Kontakt

Kontakt im Teilprojekt ETC

Christa Kanzog
Tel. 089 / 54917771
E-Mail
Website

[nach oben]

Förderung

Das Projekt wird im Rahmen des innovativen Programms „IDA - Integration durch Austausch“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Das Projekt kooperiert mit dem Jobcenter Fürstenfeldbruck, dem Jobcenter München, dem Kreisjugendring und mit ÜSA

[nach oben]

 Über uns

Schulbegleitung

Berufsvorbereitung

Ausbildung

Ausbildungsbegleitung

Europaprojekte

Migration

Medienprojekte

Links

Kontakt

Impressum