Euro Trainings Centre e.V. Münchenzur Startseite

aktiF Plus

Projekt

Mit dem Projekt „aktiFPlus“ werden Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern mit Migrationshintergrund umfassend über das Bildungs- und Ausbildungssystem in Deutschland informiert.

[nach oben]

Ziele

Ziel von aktiFPlus ist die Erhöhung von erfolgreichen Schulabschlüssen von Jugendlichen mit Migrationshintergrund sowie deren nachhaltigen Einmündung in ein Ausbildungsverhältnis durch:

  • Sensibilisierung der Eltern für die Themen: Bildungsbeteiligung und Berufsausbildung
  • Aufklärung über das deutsche Schul- und Ausbildungssystem
  • Berufsbezogene persönliche Beratung
  • Kooperation mit der Berufsberatung der Agentur für Arbeit
  • Sensibilisierung der Lehrkräfte für das Thema Migration und Integration
  • Beratung und Motivierung der Jugendlichen
  • Anregung zu höheren Schulabschlüssen
  • Initiieren einer kritischen Auseinandersetzung mit den Themen Bildung, Ausbildung und Integration

[nach oben]

Zielgruppe

Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern mit Migrationshintergrund in München

[nach oben]

Angebote

  • Persönliche Beratungsgespräche für Eltern und Schüler/-innen
  • Informationsstände im Berufsinformationszentrum (BIZ) und anderen berufsbezogenen Institutionen
  • Veranstaltungen für Schüler/-innen an Schulen
  • Elternabende an Schulen (auch in türkischer Sprache)
  • Gespräche und Veranstaltungen mit Schulleitungen, Lehrkräften und Schulsozialarbeitern/-innen
  • Einzelgespräche mit Schüler/-innen bei Schulsprechstunden

[nach oben]

aktiF Plus - Ehrenamt

Was wäre unsere Gesellschaft ohne die vielen Menschen, die sich in ihrer Freizeit für andere einsetzen? Wir brauchen Menschen, die Verantwortung übernehmen, sich freiwillig einbringen und sich aktiv in den verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen beteiligen.
Ihre Aufgabe als aktiF-Lotse / -Lotsin

  • Beratung und Information von Eltern mit Migrationshintergrund um das Thema Bildung, Erziehung und berufliche Ausbildung
  • Funktion als Multiplikator zwischen Eltern und Bildungsinstitutionen
  • Aktive Teilnahme und auch ggf. selbstständige Organisation von Gesprächsrunden mit Eltern in verschiedenen Themen
  • Aktive Teilnahme und Unterstützung an Veranstaltungen, wie z.B. am Bildungsforum oder am Elterninformationstag in der Agentur für Arbeit, durch Beratung, Information, Übersetzung und das Beantwortung von Fragen und Anliegen der türkischsprachigen Familien

Was bringen Sie mit:

  • Sprachkenntnisse in Deutsch und Muttersprache
  • Freude am Kontakt mit Familien
  • Ein offenes und aufgeschlossenes Wesen

Wir bieten Ihnen:

  • Regelmäßige Schulungen und kontinuierliche Beratung und Begleitung

Wenn Sie selbst an unserem Projekt teilnehmen wollen oder Personen kennen, die ehrenamtlich arbeiten möchten oder Familien, die sich über Bildung und Erziehung informieren möchten, dann können Sie uns jederzeit kontaktieren.

[nach oben]

Netzwerk

Das Projekt arbeitet eng mit den Akteuren der ethnischen Communities zusammen

[nach oben]

Kontakt

aktiF Plus in der Agentur für Arbeit
Kapuzinerstraße 26
80337 München

Begonya Tunctekin
Tel. 089 / 54 84 36 97
E-Mail
Website

[nach oben]

Förderung

Auftraggeber sind die Agentur für Arbeit und das Referat für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München

[nach oben]

 Über uns

Schulbegleitung

Berufsvorbereitung

Ausbildung

Ausbildungsbegleitung

Europaprojekte

Migration

Medienprojekte

Links

Kontakt

Impressum