Euro Trainings Centre e.V. Münchenzur Startseite


IntegraNet
eine Entwicklungspartnerschaft der Gemeinschaftsinitiative
Equal in Kooperation mit dem Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft

Im Kompetenzzentrum werden Migrantinnen in der Lernhilfe für ihre Kinder und deren Berufsorientierung unterstützt. Seminare über Bildungssysteme und über Anforderungen des Arbeitsmarktes sind Basis für die Reflexion der Qualifikationsbedarfe. Für die eigene Eingliederung in den Arbeitsmarkt bzw. der Sicherung einer Beschäftigung werden durch profiling mit einer Kompetenzbilanz sowie Bildungsberatung, individuelle Qualifizierungspläne erstellt, als Grundlagen für Qualifizierungen in der berufsfachlichen Sprachkompetenz und im Aufbau beruflicher Handlungskompetenzen (Methoden-, Lern-, Sozial-, Medienkompetenz, Wissensmanagement). Netzwerkstrukturen werden genutzt und eingebunden.

Qualifizierungsmodule sind:

  • Berufsbezogenes Deutsch
  • EDV-Grundlagen und Internetrecherche
  • Kommunikationstraining
  • Qualifizierungsbausteine aus der Dienstleistung
  • Projektarbeiten

Der Empowerment-Ansatz unterstützt die Migrantinnen in der aktuellen Situation und in einer zukunftsorientierten Kompetenzentwicklung in mehrfacher Hinsicht. Einerseits in einer adäquaten Beratungsarbeit für die Berufsorientierung, da insbesonders in Familien mit Migrationshintergrund oftmals ein zu geringes Wissen über das Ausbildungssystem festzustellen ist sowie spezifische Frauen-Aspekte durch das Rollenverständnis, die Einschränkung der Flexibilität und die Fokussierung auf wenige Berufe bedeuten. Andererseits durch Qualifizierungsmodule nach den Auswertungen der eigenen Kompetenzen und den beruflichen Anforderungen.
  

[nach oben]

 

 Über uns

Schulbegleitung

Berufsvorbereitung

Ausbildung

Ausbildungsbegleitung

Europaprojekte

Migration

Medienprojekte

Links

Kontakt

Impressum