Euro Trainings Centre e.V. Münchenzur Startseite

Familienzentrum

Projekt

Das Familienzentrum ist ein Bildungs- und Begegnungsort im Sozialraum. Es aktiviert die Selbsthilfepotentiale von Eltern und fördert soziale Netzwerke. Das Bildungs- und Beratungsangebot orientiert sich dabei an den konkreten Bedürfnissen der Eltern.

[nach oben]

Zielgruppe

Familien mit ihrem Lebensmittelpunkt im Harthof

[nach oben]

Ziele

Das Familienzentrum bietet als wohnortnahe Einrichtungen Möglichkeiten zu Kommunikation und Begegnung sowie Information und Beratung. Offene Treffpunkte, Gruppen-Angebote, Kurse und Veranstaltungen mit pädagogischen, familienpolitischen und alltagsorientierten Themen sowie Beratung unterstützen und stärken die Familien bei der Wahrnehmung ihrer Erziehungsverantwortung und der Organisation ihres Lebensalltags.

Spiel- und Lernangebote fördern die kindliche Entwicklung.
Neben speziellen Angeboten für Eltern und Kinder kann sich jede und jeder selbst einbringen und gemeinsam mit anderen und der Unterstützung von Fachkräften oder Ehrenamtlichen Ideen verwirklichen.

Durch die Förderung der Selbsthilfe- und Selbstorganisationspotentiale sowie der gegenseitigen Unterstützung von Familien entstehen entlastende Netzwerke, die einer drohenden Isolation vor allem von Müttern und Alleinerziehenden entgegenwirken, die Lebenssituation von Müttern, Vätern und Kindern verbessern sowie die Gesellschaft für die Belange von Familien sensibilisieren.

[nach oben]

Angebote

  • Krabbelgruppe
  • offener Treff
  • Musikalische Früherziehung für 3 – 6 Jährige
  • KinderKino
  • Feste / Veranstaltungen
  • Babymassage / -turnen
  • Kochen / Backen mit Kleinkindern
  • Malen und Basteln
  • Angebote je nach Jahreszeit (Fasching, Weihnachten, Ostern, Herbst…)
  • Märchen- und Theaterstunde
  • Zudem gibt es diverse Angebote und Kurse für Eltern, wie z.B.:
  • Yogakurs für Frauen
  • Rückbildungsgymnastik
  • Beratungsgespräche (persönlich oder telefonisch).
  • feel-Gruppe (in Kooperation mit dem haus der familie)
  • Büchermäuse (in Kooperation mit der Kontaktstelle Frühe Förderung)
  • Stillcafé /-beratung

[nach oben]

Netzwerk

Das Familienzentrum ist Mitglied im Landesverband Mütter- und Familienzentren in Bayern e.V. und ist eng mit der Fachbasis im Stadtteil vernetzt.

[nach oben]

Kontakt

Maike Beyreis
Telefon: 089 30 90 54 78 24
m.beyreis@etcev.de

Astrid Dörzenbach
Telefon: 089 30 90 54 78 24
a.doerzenbach@etcev.de

[nach oben]

Förderung

Das Projekt wird vom Jugendamt der Landeshauptstadt München gefördert.

Logo der Landeshauptstadt Muenchen Logo des Sozialreferats Landeshauptstadt Muenchen

[nach oben]

   

 

 Über uns

Schulbegleitung

Berufsvorbereitung

Ausbildung

Ausbildungsbegleitung

Europaprojekte

Migration

Medienprojekte

Links

Kontakt

Impressum